Beauty of Darkness's - Pudelwelpen

Aufzucht

 

 

Unsere Aufzucht der Welpen

 

 

Unsere Welpen wachsen bei uns im Haus in ihrem eigenen Welpenzimmer auf. Zunächst steht ihnen eine große Wurfkiste zur Verfügung, dann dehnt sich ihr Aktionsradius auf den ganzen Raum aus, in dem sich allerlei Spielzeug befindet. Das Zimmer liegt in der Wohnungsmitte, so dass sie alle Aktivitäten um sich herum mitbekommen: Klingel, Telefon, Staubsauger, Autogeräusche von der der Straße, Fernseher, Radio...

 

Ab etwa vier Wochen bekommen sie täglich Auslauf im Garten, wenn das Wetter dafür geeignet ist. Es ist ein großes Stück für die kleinen Mädels und Jungs abgetrennt, so dass die Gefahrenquellen "Teich", "Rosendornen" und "tolpatschige erwachsene Vierbeiner" entschärft sind. Auch dort können sie sich mit ihren Spielgeräten die Zeit vertreiben oder unter den Büschen im Schatten schlummern.

 

Zwischendurch werden die Krallen geschnitten und erste kleine Scherarbeiten vorgenommen, um die Babys auf den Besuch im Hundesalon oder Frauchens oder Herrchens eigene Scherkünste ganz vorsichtig vorzubereiten.

 

Etwa ab der fünften Woche unternehmen wir Ausflüge in den Garten meiner Eltern, so dass sie auf der etwa 30 minütigen Fahrt an das Autofahren herangeführt werden. Wenn sie reif genug erscheinen, besuchen wir auch mal das nahe gelegene Einkaufszentrum, indem sie einzeln, erst auf dem Arm, dann auch mal ein paar Schritte auf den eigenen Pfötchen das bunte Treiben bestaunen dürfen.

 

Wichtig ist, dass die Kleinen nicht komplett reizarm aufwachsen, aber auch nicht überfordert werden... sie sind bei Abgabe ja gerade mal 9 Wochen alt. In ihren eigenen Familien sollten sie auch langsam und behutsam an Neues herangeführt werden. Das gilt auch für Besucher, die verständlicher Weise das neue Familienmitglied ganz bald unter die Lupe nehmen möchten.

 

Wenn wir diese Ausflüge unternehmen und Besuch von den Nachbarskindern oder von Interessenten bekommen, achten wir sehr darauf, dass die Kleinen keine schlechten Erfahrungen machen, so dass sie "präge-offen" bleiben und wir hoffen dürfen, dass sie in ihren Familien nur positive Erfahrungen machen werden.  

 

Ich versuche, die Welpen möglichst bald mit ihrem eigenen Namen anzusprechen. Das schließt eine Namensänderung durch die neuen Frauchen und Herrchen aber nicht aus. Die Kleinen lernen, dass sie ganz individuell angesprochen werden, und können sich normalerweise sehr rasch an neue Namen gewöhnen.

 

 

 

Kennel Beauty of Darkness's - Zucht edler Kleinpudel und Großpudel in Black and Tan bzw. Schwarz - Loh, Schwarz, Fawn, Apricot und Red. Welpen der sog. Größen Riesenpudel, Königspudel, Grosspudel, Kleinpudel, Mittelpudel und Zwergpudel. In Anlehnung an FCI-Standard, aus VDH-Zucht, Mitglied im PZV 82. Pudelzucht blata und einfarbig, quasi nicht haarend, Allergiker freundlich. Mit Bart, Bärtchen oder klassisch. Familienaufzucht in Haus und Garten von Kerstin Klimaschewski in Norddeutschland ( Hamburg ). Keine Labradoodle, Goldendoodle oder Maltipoos.

 

 

Nach oben