Beauty of Darkness's - Pudelwelpen

Auswahl & Besuch

 

Wenn Sie sich für einen Pudel aus unserer Zucht interessieren,

merken wir uns Ihre Vorstellungen von einem Hund

und Ihre Pläne für den gemeinsamen Lebensweg

gerne vor.

 

Eine feste Reservierung

mit einem entsprechenden Reservierungsvertrag

macht unserer Meinung nach

vor der vollendeten vierten bis sechsten Lebenswoche

jedoch  wenig Sinn ...

-

... jedenfalls dann, wenn wir uns vorher

charakterliche und körperliche Merkmale des Welpen

genauer ansehen wollen, um entscheiden zu können,

welcher Welpe am besten zu welcher Familie passt.

 

 

Zum Wohle der Welpen und der Mutterhündin

bitte ich Sie um Verständnis dafür,

dass erste Welpenbesuche erst

ab Vollendung der vierten Lebenswoche

möglich sind.

 

Bevor wir eine Entscheidung

über den Verbleib der Welpen treffen können,

würden wir uns freuen,

Sie persönlich kennenzulernen.

 

Wir bitten Sie zu beachten, 

dass wir unsere Welpen

nicht deutschlandweit "ausliefern".

 

Die Welpen sollen von ihrem Zuhause aus, 

von ihrer vertrauten Umgebung 

mit den Menschen,

die sie vorab schon ein bisschen kennenlernen durften

und die sich die Mühe gemacht haben,

ihr neues Familienmitglied möglichst frühzeitig kennenzulernen, 

in ihr neues Leben,

in ein neues Abenteuer starten,

statt das Gefühl haben zu müssen,

durch halb Deutschland kutschiert zu werden,

um letztlich irgendwo

"ausgesetzt" und "verlassen" zu werden.

 

So wollen wir unseren Vierbeinern

einen möglichst guten und leichten Start

in ihren eigenen neuen Familien ermöglichen.

 

 

 

Kennel Beauty of Darkness's - Zucht edler Kleinpudel und Großpudel in Black and Tan bzw. Schwarz - Loh, Schwarz, Fawn, Apricot und Red. Welpen der sog. Größen Riesenpudel, Königspudel, Grosspudel, Kleinpudel, Mittelpudel und Zwergpudel. In Anlehnung an FCI-Standard, aus VDH-Zucht, Mitglied im PZV 82. Pudelzucht blata und einfarbig, quasi nicht haarend, Allergiker freundlich. Mit Bart, Bärtchen oder klassisch. Familienaufzucht in Haus und Garten von Kerstin Klimaschewski in Norddeutschland ( Hamburg ). Keine Labradoodle, Goldendoodle oder Maltipoos.

Nach oben